Online Umfragen erstellen: Nur Vorteile?

Wenn Sie eine Online-Umfrage für Ihr Unternehmen oder eine Befragung für die Diplomarbeit erstellen möchten, bedeutet das meistens einen hohen Aufwand. Es ist in der Regel nicht damit getan eine Idee oder Problemstellung zu beschreiben und zu erwarten darauf verwertbare Antworten zu erhalten. Im Gegenteil – Unternehmen müssen sich auf der einen Seite mit der themenbezogenen Fragestellung auseinander setzen zum anderen auch das fachliche Handwerkzeug nutzen bzw. berücksichtigen um nicht nur Fragen zu stellen, sondern die richtigen Fragen in einer guten und allgemein verständlichen Form zu stellen.Auch sollte man sich bereits bei der Konstruktion einer Online Befragung Gedanken machen, wie man diese auswerten möchte. Sind bei den einzelnen Fragen in der Befragung die richtigen Antwortskalen verwendet worden? Sind die verwendeten Skalen geeignet um die gewünschten Ziele zu erreichen? Insofern gibt es die verschiedensten Fallstricke bei der Planung und Umsetzung der Befragung.

Continue reading

Zielgruppe definieren: Ganz einfach…

Wenn man als Unternehmen seine Kunden betrachtet, wird man schnell Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Struktur und Zusammensetzung selbiger erkennen. Schnell wird ersichtlich, dass es in der Ansprache der Kunden unmöglich ist, alle Marktteilnehmer gleich zu behandeln. Man muss sich auf einzelne Gruppen und Segmente konzentrieren also Zielgruppen für das Unternehmen bestimmen. Die Marktsegmentierung ist somit die Unterteilung des Marktes in homogene Kundengruppen. Diese reagieren jeweils unterschiedlich auf die Marketing-Mix Variablen Promotion, Produkt, Kommunikation, Preispolitik.

Continue reading