Veranstaltungsfeedback einsammeln

Weiterbildende Maßnahmen in Form von Konferenzen, Branchentreffs oder Expertentagungen gibt es bekanntlich wie Sand am Meer. Nicht immer sind diese Events bei den Besuchern besonders beliebt und werden oftmals als zeitraubend und langweilig bezeichnet. Unzufriedenheit der Veranstaltungsteilnehmer gibt es in der Regel wegen folgender sogenannter Schwachpunkte der Veranstaltungen:

  • Schlechte Organisation
  • Überfüllte Seminar- bzw. Veranstaltungsräume
  • Inhaltlich langweilige Vorträge
  • Didaktisch schlechte Vorträge

Vernanstaltungsfeedback sammeln als Lösung

Aus diesem Grund sollten Veranstalter bzw. Organisatoren von derartigen Events heute auf das Einholen von Veranstaltungsfeedback nicht mehr verzichten. Eine kurze Online-Umfrage im Anschluß an die Veranstaltung kann einen tieferen Einblick in die Zufriedenheit der Teilnehmer mit den einzelnen Fragepunkten liefern. Erfolg oder Mißerfolg eines Events lassen sich auf diese Art und Weise wesentlich einfacher messen und somit auch die Organisation für eine mögliche Folgeveranstaltung ggfls. optimieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *